Bis Kovin

Belgrad-Kovin

Heute haben wir doch erst mal was gelernt: Meide Akazienalleen,wenn du mit dem Fahrrad unterwegs bist. Die langen Stachel der Früchte bohren sich in jeden Reifen. Also mal wieder Schlauch wechseln, kein Problem.
Ansonsten ging es heute nur auf dem Donaudamm voran, äußerst eintönig. Haben auch beide unser Fahrrad mal kurz aus dem Griff gelassen ;-D , um dann mit ein paar Lackschäden wieder aus dem Staub aufzuerstehen.

gesamter Track als gpx

Höhenprofil

Übersicht
Wegbeschreibung

0 Kommentare zu „Bis Kovin

  1. …na mal gut, dass ihr das mit dem Schlauch wechseln am we noch mal geübt habt 😉

    …alles noch dran an euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.