Golubac

Folklore-Tag. Wir ließen es ruhig angehen und beobachteten die Vorbereitungen des großen Festes. Irgendwann gegen Mittag waren alle Stände aufgebaut. Nichts Interessantes für uns dabei. Dann mussten unsere Räder mal unter die Dusche und anschließend stürzten wir uns ins Getümmel. Folklore-Tanz in viele Variationen, dazwischen Gesang und Instrumente. Das beste am Tag war aber der Fischsuppenwettbewerb. Ca. 40 kleine Feuer brannten an der Strandpromenade, über denen ebenso viele Suppentöpfe hingen. Viele Famielien bereiteten ihre ganz spezielle Suppe darin zu und alle Besucher durften am Ende probieren. Super lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.