Spaß für alle

Alle gingen heute ihrer Lieblingsbeschäftigung nach. Ich fuhr wärmer angezogen als gestern Ski, die beiden anderen bereiteten sich aufs abensliche Fotografieren vor, indem sie gute Fotopunkte auskundschafteten. Heute hatte ich die ganz warmen Handschuhe samt Wärmekissen an, außerdem dir Skimaske und den Rückenprotektor. So ließ es sich gut aushalten. Nur das Sitzen im Lift ist noch sehr unangenehm, weil man mit dem Hintern immer das Eis antaut und es zwangsläufig feucht und kalt wird. Sonst gefällt mir das Skigebiet ganz gut. Nirgendwo muss man am Lift anstehen, die erste halbe Stunde war ich tatsächlich mutterseelenallein. Auch Eisplatten und aufgefahrene Schneeberge findet man hier nicht. Richtig tolle Bedingungen.

Wenn nun endlich auch mal der Himmel aufreißen würde und mal ein Nordlicht erschiene, wäre der Urlaub jetzt perfekt.

Ein Kommentar zu “Spaß für alle
  1. Bruder sagt:

    Erster!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .