Das gibt’s doch nicht

Gut gelaunt kamen wir in unserem nächsten Zwischenziel Alta an. Endlich lag ein bisschen Schnee und es schneite sogar leicht. Allerdings glaubten wir beim ersten Blick auf die Abflugtafel unseren Augen nicht. Unser Flug nach Batsfjord war gestrichen. Dabei war das Wetter hier doch angenehm. Auf Nachfrage erfuhren wir dann, dass der Luftdruck für so kleine Flugzeuge zu niedrig ist. So warten wir nun schon zwei Stunden auf den Bus, der uns übers Fjell nach Tana bringen soll. Dann gibts von dort noch ein Taxi bis Batsfjord. Wird wohl Mitternacht werden, bis wir ankommen.

Ein Kommentar zu “Das gibt’s doch nicht
  1. C&B sagt:

    Na, dieses Mal läuft ja gar nix rund bei euch!
    Trotzdem viel Spaß da oben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.